Pünktlich: Die neue Feuerwehr nimmt den Betrieb auf

Prienbau hat eines der teuersten und wichtigsten Gebäude in Raisdorf pünktlich zum Jahreswechsel übergeben können: Bereits am 29. Dezember konnte die Feuerwehr das an alter Stelle neu errichtete Gebäude beziehen und auch direkt problemlos zu einem ersten Einsatz ausrücken. Das neue Feuerwehrgerätehaus bietet mit 1375 Quadratmetern Räumlichkeiten für gut 70 Einsatzkräfte und sieben Einsatzfahrzeuge. Als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit engagierte Prienbau einen Graffitti Künstler, der eine große Wand farbenfroh und modern gestaltete - Bilder folgen in Kürze!

 Zurück